Was uns verbindet

Als Hochzeitsrednerinnen haben wir uns bei einer Agentur kennengelernt und mit der Zeit festgestellt, wie viel uns verbindet. Wir teilen denselben Traum: Freie Trauungen so zu gestalten, wie es Euch und uns gefällt – von Beginn an ganz persönlich, in vertrauter Atmosphäre, mit viel Liebe fürs Detail. Wir sind nicht nur Kolleginnen, sondern auch Freundinnen und haben viel gemeinsam: Wir lieben es zu reisen und Neues zu entdecken – und wir können unglaublich gut zusammen lachen.

 

Jede von uns konzentriert sich auf ihre Paare, aber wir beide wissen auch: Wir können uns immer aufeinander verlassen.

Deshalb sind wir seit 2018 nicht mehr nur Eva und Rune, sondern: Eva & Rune!

RUNE MEISSEL

Als Hochzeitsrednerin ist es mir eine Freude, Euch auf dem Weg zu Eurem „Ja“ zueinander zu begleiten. Um die Geschichte Eurer Liebe erzählen zu können, nehme ich mir viel Zeit Euch kennenzulernen.

Mir ist es wichtig, die Essenz zwischen Euch zu erkennen und wertzuschätzen, was Ihr schon zusammen erlebt habt. Wenn ich nicht gerade Paare traue, kläre ich als Mediatorin Konflikte und fördere als Koordinatorin eines Jugendaustauschprogramms internationale Begegnungen. Auch hier genieße ich es, mit meinem guten Gespür für Menschen und für das richtige Wort zur rechten Zeit zu arbeiten. 

 

Auf dem platten Land in der Nähe von Bremen groß geworden, lebe ich nach Stationen in Niederbayern, Nordostbrasilien, La Paz und Havanna seit ein paar Jahren in Berlin. Ich habe großen Spaß an Sprachen, gehe gerne auf Reisen und pflege Freundschaften über den ganzen Globus. Auch viel Zeit mit meinen Freunden und der Familie, gutes Essen, Salsa und andere lateinamerikanische Tänze sind aus meinem Leben nicht wegzudenken.

 

Jetzt freue ich mich auf Euch und Eure Geschichte!

EVA LINDNER

Was mich als Hochzeitsrednerin antreibt, ist Euer Vertrauen. Dass Ihr mir erzählt, was Eure Liebe und Eure Beziehung ausmacht, ist ein großes Geschenk. Meine Leidenschaft gilt dem geschriebenen und gesprochenem Wort. Wenn ich nicht gerade freie Trauungen ausrichte, schreibe ich als Journalistin für „Die Zeit“ und die „Süddeutsche Zeitung“, als Moderatorin führe ich regelmäßig durch Veranstaltungen. Diese Erfahrungen helfen mir, Euch und Eure Gäste professionell durch Eure Trauzeremonie zu begleiten und eine Rede zu schreiben, in der jeder Satz zu Euch passt.
 
Aufgewachsen bin ich in München, studiert habe ich in Erlangen, mein Leben spielt in Berlin. In meiner Freizeit reise ich am liebsten durch die Welt. Dahin, wo es viel zu entdecken gibt: Iran, Kasachstan oder Indien. Auch in Israel habe ich schon gelebt. In Berlin tanze ich Swing, spiele Volleyball oder strecke mich beim Yoga. Kürzlich durfte ich selbst Hochzeit feiern. Und meine kleine Tochter bereichert mein Leben mehr, als ich je ahnen konnte.
 
Nun freue ich mich darauf, Eure Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen!